Der große Erfolg Chinas. Die USA breiteten seine Hände vor China aus

China ist derzeit ein Modell in der Welt, China sollte den Vereinigten Staaten in der aktuellen Situation helfen. Pressekonferenz des US-Präsidenten


Corona (News4) US-Präsident Donald Trump bittet China um Hilfe angesichts der schwierigen Situation, die sich aus dem Coronavirus ergibt. Ehre, China sollte den Vereinigten Staaten in der gegenwärtigen Situation helfen. China ist derzeit ein Vorbild vor der Welt.
                                            
Der große Erfolg Chinas. Die USA breiteten seine Hände vor China aus

Weil China den Krieg gegen das tödliche Coronavirus gewonnen hat. Innerhalb von 24 Stunden gab es keine Opfer und unter den Einheimischen wurde kein neuer Fall gemeldet. Es gab 3331 Todesfälle im ganzen Land. In den Vereinigten Staaten hat das Coronavirus jedoch zehntausendachthundertfünfundsechzig Menschen getötet, während die Zahl der Opfer drei Millionen überschritten hat.

Der US-Präsident drückte seine Freude darüber aus, dass er die Reise nach Europa und China zum richtigen Zeitpunkt verboten hatte, da sich Corona zu dieser Zeit rasch nach China und Europa ausbreitete. Der US-Präsident reagierte auf die Opposition. Es wird gesagt, dass es in der Verantwortung des Staates liegt, Korona-Testeinrichtungen bereitzustellen und nicht des Verbandes. Der Verband hat 9000 Ventilatoren zur Versorgung bereit.
Der Gouverneur einiger Staaten politisiert die Frage der medizinischen Versorgung. Der US-Präsident äußerte sich auch besorgt über den Umzug des britischen Premierministers Boris Johnson auf die Intensivstation. Er bat auch China um Unterstützung. US-Präsident Donald Trump hat vor einigen Tagen auch den chinesischen Präsidenten angerufen und einen gemeinsamen Kampf gegen Corona gefordert. Es wird angenommen, dass China die vollständige Kontrolle über die Corona-Epidemie übernehmen konnte.

Am ersten Tag nach dem Ausbruch der Corona-Epidemie ist in China niemand an Corona gestorben, und das Leben auf dem Land hat sich wieder normalisiert. Der Ausbruch des Coronavirus, der in China begann, breitet sich derzeit auf der ganzen Welt aus. Der größte Teil der Schäden wird in den USA, Italien und Spanien angerichtet, während die chinesische Epidemie unter Kontrolle ist. Es hat beschlossen, die Sperre von Wuhan zu entfernen. Ursprünglich wurde die Stadt von den chinesischen Behörden teilweise geschlossen, später jedoch aufgrund der raschen Ausbreitung des Virus vollständig geschlossen. Den chinesischen Behörden gelang es, das Coronavirus zu überwinden, und am 19. März 2020 wurde erstmals kein neuer Corona-Fall aus der Stadt Wuhan gemeldet.

Die chinesischen Behörden erlaubten den Bürgern, am 22. März teilweise abzureisen, um die Sperrung von Wuhan zu beenden. Ansonsten wurden auch öffentliche Plätze geöffnet und der Transport erlaubt. Die Behörden haben den Bürgern befohlen, zu Hause zu bleiben, wenn ein Bürger Symptome wie Fieber, Erkältungen und Husten hat.

Und die Menschen bei der Arbeit bekommen auch ihre Gesundheitskarten von ihren Unternehmen und Firmen und halten sie für ein paar Tage. Der erste Zug kommt am 22. März in Wuhan an. Tausende Menschen kommen aus anderen Städten. Und zwei Monate später kam er zu seiner Arbeit und startete am 30. März einen Inlandsflug von Wuhan, Coronas Hauptzentrum. Für den Verkehr nach Wuhan wurden drei Fahrspuren geöffnet. Am ersten Tag wurden in Wuhan nur wenige Autos betreten, aber es wurde noch kein Fahrzeug aus der Stadt zugelassen. Traditionell wurde die Provinz mit sechs Millionen Einwohnern wiedereröffnet, als dem Coronavirus kein neuer Fall gemeldet wurde.

Post a Comment

Please do not enter any spam link in the comment box

Previous Post Next Post